Mail Druck + Medien installiert weitere Xeikon

Die neuen Möglichkeiten dieser komplett digitalen Fertigung nutzen viele Unternehmen verstärkt zur zielgruppengerechten Kundenansprache, zur laufenden Aktualisierung ihrer gedruckten Produktkataloge oder auch zur Reduzierung ihres Drucksachenlagers. Gerade in der derzeit angespannten Wirtschaftslage ist ein schnelles Reagieren mit aktuellen Angeboten zur Umsatzsicherung wichtig. Die Möglichkeiten der digitalen Fertigung kommen dieser Anforderung sehr zur Hilfe.
Wir haben dieser erfreulichen Entwicklung Rechnung getragen und in dieser Woche eine weitere Produktionsanlage zur Herstellung qualitativer Werbedrucke und individueller Etiketten in Betrieb genommen. Die jetzt installierte 5000er Xeikon- Digitaldruckanlage setzt Maßstäbe in der Druckqualität, der Produktivität, der Lebensmittelechtheit des FA-Toners, der Materialvielfalt ohne Vorbehandlung, ein perfektes Deckweiß und bietet einen absolut umweltfreundlichen Produktionsprozess. Wir sind uns sicher, das mit dieser antizyklischen Investition der erfolgreiche Weg des Unternehmens, auch in den derzeit unruhigen Zeiten, erfolgreich fortsetzen wird.

[Quelle: Druckspiegel, 09.06.09]