Herr Joachim Mail beim VDMWL in Lünen

Auch Herr Joachim Mail nahm an dieser Hauptversammlung des VDMWL teil und ließ sich so wie alle anderen beim Treffen zu aktuellen Themen der Druck- und Medienbranche informieren. Zu den Referenten zählten neben Verbandsvorstandsmitgliedern auch Serviceleiter der Heidelberger Druckmaschinen und ein Coach der besonderen Art, der zum Thema „Führen mit Humor“ interessante Dinge vortrug. So war der Tag gefüllt mit Interessantem, Verbandsregularien, Neuwahlen, Humor u.v.m.
Quelle & Foto: Zukunft Medien Nr. 2 2004 (Branchenmagazin für die Druck- und Medienwirtschaft)
www.bmd-luenen.de