Druckerei Mail wird Mail Druck + Medien

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In dem neuen Gebäude sind die 15 Mitarbeiter wieder zusammen unter einem Dach, um bessere und noch umfangreichere Leistungen bieten zu können. Die Planungen und Vorarbeiten für diesen Neubau unterstützte und begleitete der Verband Druck und Medien.

Für Joachim Mail und Sohn Stefan als 3. bzw. 4. Generation bedeutet die Leitung in diesem Familienunternehmen eine immer schnellere Anpassung an den technologischen Wandel in der Branche. Über 65 Jahre Rückblick zeigen den Weg vom Bleisatz und Buchdruck zum Offsetdruck, die grundlegende Veränderung in der Druckvorstufe bis hin zum gegenwärtigen Digitaldruck.

Die Produktion in den neuen Räumen auf einer Ebene und durch die Zusammenführung der zwei Standorte läuft bereits nach wenigen Wochen reibungslos und effektiv. Platzprobleme, selbst bei der Abwicklung von größeren Aufträgen gehören zur Vergangenheit. Nicht zu vergessen die Motivation der Mitarbeiter, die jetzt in einem zweckmäßigen Bau mit hellen und großzügig geschnittenen Arbeitsräumen produzieren.

Quelle: DRUCK intern – VDMWL