Digitales Finishing

Für eine durchgehend digitale Inline-Fertigung kommt nur der Einsatz der Laserschneidtechnik in Frage. In einer dynamischen Etikettenfertigung, die ohne Unterbrechung diverse Größen und Sorten druckt, ist eine Halt für den Stanzblechwechsel nicht sinnvoll, soweit er durch die Etikettenanordnung überhaupt möglich ist. Die Laserschneidtechnologie ist in der Etikettenfertigung bisher kaum verbreitet. Mit wachsender Laserleistung und optimierter Software hat sich die Technik in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt. SK-Papiere und Folien lassen sich mit sehr guten Ergebnissen schneiden und entgittern. Etikettendrucker, die Laserschneidanlagen seit Jahren im Einsatz haben, setzen zum Teil im Digitaldruck nur noch die Laserschneidtechnik in der Etikettenproduktion ein.