Kategorie: Produkte

Etikettenqualität in Bezug auf die maschinelle Verarbeitbarkeit

Bei der automatischen Verarbeitung der Etiketten wird das Etikettenmaterial straff über eine klingenförmige Kante gezogen. Dabei löst sich wegen der größeren Steifigkeit und der Silikonschicht das Etikett mit dem Kleber vom Trägermaterial und bleibt an einem vorbeigeführten Produkt kleben. Die Etiketten müssen auf dem Trägerpapier einen gleichbleibenden Abstand zueinander haben.

Selbstklebeetiketten

Im Vergleich zum Leimetikett werden Selbstklebeetiketten in einer Vielfalt von hochwertigen Materialien und in hoher Druckqualität hergestellt. Sie sind somit besonders geeignet, hochwertige Produkte in der Lebensmittel-, Kosmetik-, Pharma- und der chemischen Industrie sowie in vielen anderen Branchen zu dekorieren. Etiketten sind häufig Bestandteil des Produktdesigns, informieren über das Produkt,

Etiketten

Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichsten Etikettenmaterialien. Je nach Anwendung und technischer Anforderung können wir Papier- oder Kunststoffetiketten in verschiedenen Qualitäten und mit diversen Oberflächenveredelungen anbieten. Ebenso groß ist das Auswahl der Klebstoffe, je nachdem ob normale oder starke Haftfähigkeit, Wiederablösbarkeit oder Wasserlöslichkeit gefordert sind. Ein weiterer Faktor für die

Plakatformate

In Deutschland und Österreich werden die Plakatformate in Bogen bezeichnet, wobei ein Bogen der Papiergröße DIN A1 entspricht. So bezeichnet 1 Bogen hoch beispielsweise ein Plakat in der Größe eines hochgestellten Blattes im Format DIN A1, 4 Bogen quer ist ein Plakat mit vier quergestellten Blättern A1, jeweils zwei übereinander

Plakate

Seinem Wesen nach ist das Plakat eine Mitteilung an eine anonyme Gruppe von Empfängern. Der Absender kann nicht unmittelbar kontrollieren, ob seine Botschaft den einzelnen Empfänger erreicht und wie dieser darauf reagiert. Vorläufer des Plakats kann man schon in vorchristlicher Zeit finden. Im antiken Rom wurden Gesetzestexte oder behördliche Bekanntmachungen

Prospekte und Kataloge

Man unterscheidet häufig zwischen Produkt- und Image-Prospekt: In einem Produkt-Prospekt wird in der Regel ein ganz bestimmtes Produkt, eine zusammenhängende Produktserie oder mehrere verschiedene Produkte eines Unternehmens vorgestellt, wobei man unter „Produkt“ im Allgemeinen sowohl bestimmte Waren oder Warengruppen versteht, als auch spezielle Dienstleistungen, zum Beispiel Bank- oder Versicherungsprodukte oder

Produkte Zielgruppengerechte Kataloge maßschneidern

Es geht viel einfacher – mit unserer Software setzten Sie Ihren eigenen Katalog per Mausklick zusammen. Im Katalogmodul wählen Sie die Produktgruppen und Produkte aus dem Produkt-Informations-Management und ordnen diese in beliebiger Reihenfolge. Strukturieren Sie Ihren Katalog nach Kapiteln und fügen Sie zusätzliche dynamische oder statische Seiten mit ergänzenden Informationen

Produktionsarten

Kuvertiertes Mailing Es werden ein oder mehrere Teile zusammen in eine Briefhülle oder Versandtasche eingesteckt und maschinell (bei kleinen Auflagen manuell) verschlossen. Die Adresse ist entweder durch ein Fenster sichtbar oder wird vor- oder nachher auf die Briefhülle aufgedruckt. Vorteile: Kuvertierte Mailings werden von den Kunden als hochwertiger empfunden. Es

Mailing

Adressiertes Mailing Bei einem volladressierten Mailing werden eigene Adressen (Bestandskunden, aktive/inaktive Kunden oder Interessenten) oder Adressdaten von Adresshändlern (sog. Address Broker) beworben (Neukundenmailing). Merkmal dieser Mailing-Art ist, dass eine vollständige Anschrift zum tragen kommt. Teiladressiertes Mailing Das teiladressierte Mailing enthält keinen Namen, sondern nur eine Anrede, die Straße mit Hausnummer

Plakate in jeder Form und Größe

Die klassische Form der Aussenwerbung ist nach wie vor das Plakat. Aufmerksamkeitsstarke Veranstaltungswerbung, Großflächenplakate, meterlange Banner für aktuelle Anlässe. Wir setzen Ihre Projekte spannend in Szene!

Aktuelle Verkaufskataloge

Jedem Empfänger genau die richtige Information die er benötigt! Nicht mehr und nicht weniger. So werden Verkaufskataloge übersichtlich und benutzerfreundlich. Durch das spezielle Blattsystem wird die Produktübersicht immer aktuell gehalten. Nutzen Sie unsere Erfahrung mit diesem verkaufstarken Medium!

Erfolgreiche Mailings

Das gedruckte Direktmailing wird auch in Zukunft eine entscheidene Rolle im Medienmix spielen. Verkaufsstarke Texte, verblüffende Gestaltung und ungewöhnliche Formate erzeugen überdurchschnittliche Responsequoten. Steigern Sie Ihren Umsatz!

Individuelle Drucksachen

Jedes Druckprodukt wird individuell auf den Zielkunden zugeschnitten. Das geht über die Möglichkeit des Personalisierens weit hinaus. Individuelle Werbung passt sich komplett der jeweiligen Lebenssituation des Empfängers in Wort und Bild an. So gestalten Sie zielgruppengerechtes Marketing.